Mobile Zeiterfassung im Handwerk

 

Digitale Zeiterfassung

Konfigurierbare Erfassungslogik

Wir bilden Ihre betrieblichen Abläufe präzise im Erfassungsdialog ab. Ihre Mitarbeiter finden sich deshalb sofort zurecht.

Live-Erfassung

Die Daten werden live erfasst und übertragen. Damit haben Sie eine zuverlässige Kommunikation und vermeiden Erfassungsfehler.

Live-Daten

Anwesenheiten

Sie können die Anwesenheiten Ihrer Mitarbeiter und ihre aktuellen Tätigkeiten verfolgen. Mehr erfahren...

Buchungen

In der Ereignisliste können Sie alle eingegangenen Buchungen chronologisch nachvollziehen. Sie können die Daten sofort weiterverarbeiten, beispielsweise live disponieren. Mehr erfahren...

Prüfung und Freigabe

Als Vorgesetzter können Sie die Arbeitszeitbuchungen prüfen, freigeben und korrigieren. Für größere Unternehmen richten wir einen Freigabeprozess nach dem 4-Augen-Prinzip ein: Vorgesetzte oder Projektleiter prüfen die Stempelzeiten und geben sie frei oder kommentieren bei Korrekturbedarf. Personalsachbearbeiter nehmen dann ggf. Korrekturen vor. Mehr erfahren...

Plausibilität

Wir richten eine Reihe von automatisierten Plausibilitätsprüfungen gemäß Ihren Vorgaben ein, beispielsweise auf den richtigen Standort, überlange Schichten oder Pausenzeiten. So kann das System automatisch prüfen, ob ein Mitarbeiter sich im Moment der Arbeitszeitbuchung auf der von ihm angegebenen Baustelle befunden hat.

Controlling

Kostenrechnung

Die Arbeits- und Fahrzeiten der Mitarbeiter werden auf die betreffenden Kostenträger und Kostenstellen gebucht, die sich aus der Baustellenauswahl des Mitarbeiters im Zeiterfassungsdialog ergibt. Die Buchungssätze können Sie in Ihre ERP- oder Branchensoftware übernehmen. Mehr erfahren...

Begleitkalkulation

Dank der Live-Buchungen und der täglichen Aufbereitung stehen Ihnen aktuelle Personalkosten zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Projekte effektiv steuern können.

Disposition

Planung

Planen Sie Termine für Ihre Mitarbeiter komfortabel in der Online-Disposition. Mehr erfahren...

Kalender

Ihre Mitarbeiter finden ihre Termine in ihrer virtic-App. Mehr erfahren...

Automatisierte Lohnabrechnung

Lohnvorbereitung

Nachdem Sie die Buchungen geprüft und die Fehlzeiten erfasst haben, können Sie die vollautomatische Berechnung der Buchungssätze für Ihre Lohnsoftware oder Ihren Steuerberater starten. Mehr erfahren...

Export für die Lohnsoftware

Wir richten Ihren automatischen Monatsabschluss so ein, dass Ihre betrieblichen Regeln für Arbeitszeiten und Lohnarten vollständig angewendet werden. Exportieren Sie die Daten nach Datev, Label, SAP, P&I, Bau-SU, BRZ oder eine andere Lohnsoftware.

Auswärtstätigkeiten

Abrechnung

Dem virtic-System genügen die Arbeitszeitbuchungen der Mitarbeiter, um Erstattungen und Vergütungen für Reisen und Arbeiten auf Baustellen automatisch zu berechnen. Mehr erfahren...

Merkmale

Wir richten Ihren automatischen Aufbereitung so ein, dass Ihre betrieblichen Regeln für Auswärtstätigkeiten, beispielsweise Auslösung, Fahrkostenerstattungen, Trennungsgelder usw. vollständig angewendet werden. Mehr erfahren...

Urlaubsverwaltung

Employee Self Service

Ihre Mitarbeiter können Urlaub in der virtic-App oder im Mitarbeitermenü am PC beantragen. Mehr erfahren...

Workflow

Die Urlaubsanträge durchlaufen einen Workflow, den wir so nach Ihren Vorgaben einrichten. Mehr erfahren...

Integration

Import

Über unsere Webservices können Sie Daten aus Ihrer ERP-, HR- oder Branchensoftware automatisch oder manuell nach virtic importieren. Mehr erfahren...

Export

Über unsere Webservices können Sie Buchungssätze für Ihre ERP-, Lohn- oder Branchensoftware automatisch oder manuell aus virtic ausleiten. Mehr erfahren...

Das sagen Andere über virtic im Handwerk

forum-handwerk-digital.de

virtic ist Finalist im Digital Award Handwerk 2017!
„Mit der virtic-Lösung für mobile Zeiterfassung lassen sich Verwaltungsabläufe wie Personalbuchhaltung, Reisekostenabrechnung, Kostenrechnung und Fakturierung produktiver gestalten und automatisieren : Aus den mobilen Arbeitszeitbuchungen von Monteuren, Technikern und Bauarbeitern werden, weitgehend automatisiert, Buchungssätze berechnet. Hierzu werden Disposition und insbesondere die Arbeitszeiterfassung in die bestehende IT-Umgebung eingefügt, um die papiergebundenen Abläufe in einen elektronischen und automatisierten Geschäftsprozess umzuwandeln.“ zum Bericht...

Handwerk Magazin

Zeiterfassung: Abschied vom Stundenzettel!
„Ausschlaggebend für die Anschaffung von Virtic war laut Daume, dass das System mit normalen Handys läuft und sich der Betrieb durch die Auslagerung der Arbeitszeitverwaltung auf den Virtic-Server nicht um Hard- und Software-Updates zu kümmern braucht. Statt wie früher mühsam Stundenzettel abzutippen, ist Christel Scholz heute für die Pflege und Wartung der Daten zuständig. Dabei bietet das Programm ihr vielfältige Unterstützung.“zum Bericht...

Eugen Podemski über seine Erfahrungen mit virtic