Mobile Zeiterfassung für BauSU

Webbasierte Zeitwirtschaft für BauSU

Als BauSU-Anwender profitieren Sie von der Integration der virtic-Zeitwirtschaft in die BauSU-Programme: Baustellen- und Mitarbeiterstammdaten werden zwischen beiden Systemen synchronisiert, Zeiten und Lohnbuchungssätze werden von virtic an BauSU übergeben.

Stammdaten

Neue Baustellen legen Sie wie gewohnt in BauSU an und übertragen Sie anschließend per Mausklick in BauSU an virtic. Dort stehen Sie – je nach Konfiguration Ihres virtic-Accounts – entweder sofort in der Zeiterfassung zur Verfügung oder Sie können die Baustellen in der virtic-Disposition den betreffenden Mitarbeitern zuweisen.

Neue Mitarbeiter legen Sie ebenfalls in BauSU an. Mit einem Klick übertragen Sie die erforderlichen Stammdaten an virtic, damit der Mitarbeiter an der Zeiterfassung in der virtic-App teilnehmen kann.

Zeiterfassung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfassen ihre Arbeits- und Fahrzeiten über ihre Smartphone-App, am Zeiterfassungs-Terminal oder am Arbeitsplatz-PC. Falls sie auf oder für Baustellen oder Projekten tätig sind, können sie in der Zeiterfassung auf diese betreffenden Baustellen und Projekte buchen.

Bau- und Projektleiter können die Zeitstempel einsehen, prüfen, freigeben und – je nach Konfiguration des Freigabeworkflows – auch korrigieren.

Urlaub und Fehlzeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Urlaubsanträge über ihre App oder in ihrem persönlichen Mitarbeitermenü stellen. Nach der Genehmigung durch Vorgesetzte und/oder Personalabteilung fließen die Anträge in die Fehlzeitenverwaltung ein, in der durch die Personalsachbearbeitung auch alle anderen Fehlzeiten erfasst werden.

Tagesabschluss: Zeiten auf Baustellen und Projekten

Täglich können die erfassten Zeiten automatisiert abgerechnet und den Baustellen und Projekten zugebucht werden. Diese Daten können nach BauSU übernommen werden, damit die Baustellen- und Projektverantwortlichen über tagesaktuelle Personalzeiten verfügen.

Monatsabschluss: Lohnbuchungssätze

Nach Monatsende werden die erfassten Zeiten und die Fehlzeiten automatisiert zu Lohnbuchungssätzen aufbereitet. Diese umfassen die Lohnarten für die geleisteten Arbeitszeiten und für alle Zulagen und Zuschläge sowie für die Erstattungen und Vergütungen im Zusammenhang mit den Auswärtstätigkeiten, beispielsweise Auslösung, Spesen, Wegezeitentschädigungen, Fahrtkostenerstattungen usw. Diese Lohnbuchungssätze können per Mausklick nach BauSU übernommen werden.

Bau-Software Unternehmen GmbH
Wietze-Aue 72
30900 Wedemark
Tel.: 05130 / 6075-0
Web: bausu.de

Teilen: Twitter - Xing - LinkedIn©