VIRTIC - Arbeitsmittel-Logistik

Arbeitsmittel-Logistik

Die virtic-Arbeitsmittel-Logistik bildet die Grundlage f├╝r ein umfassendes Arbeitsmittel-Controlling, denn mit seiner Hilfe lassen sich der Besitz, Verbleib von Arbeitsmitteln, ihre Standorte und ihre Nutzung nachvollziehen. Die Arbeitsmittel-Logistik umfasst im Wesentlichen Arbeitsmittel-Bestellung, Arbeitsmittel-Kommissionierung, Arbeitsmittel-An- und ├ťbernahme sowie Reporting.

Praxisbeispiel: Rundholz Bauunternehmen

Rundholz Bauunternehmen (Dortmund) setzt die Arbeitsmittel-Logistik ein. Erfahren Sie, wie der Prozess organisiert ist und welche Vorteile das Unternehmen vom logistischen Prozess in der Bauwirtschaft nutzt.

Arbeitsmittel bestellen

Bauleiter bestellen ben├Âtigte Arbeitsmittel anhand des umfangreichen Arbeitsmittel-Katalogs. Nicht aufgef├╝hrte Arbeitsmittel wie Verbrauchsartikel werden per Freitext erfasst.

Kommissionierung

Auf dem Lagerplatz laufen die Bestellungen ein. Bei der Kommissionierung werden Ger├Ąte per NFC gescannt, Bestands- und Verbrauchsartikel mengenm├Ą├čig erfasst.

Kommissionierung der Arbeitsmittel

Annahme auf der Baustelle

Bauleiter und Poliere nehmen die eintreffenden Lieferungen wahlweise am Smartphone oder am PC an.