Mobile Zeiterfassung für PDS

Webbasierte Zeitwirtschaft für PDS

Über PDS

PDS bietet Software für Handwerksunternehmen. Zum Leistungsumfang gehören Kalkulation, digitaler Einkauf, Lagerverwaltung, Ressourcenplanung, Service-und Wartungsgeschäft, Aufmaß und Abrechnung sowie ein vollumfassendes Finanz- und Personalwesen inkl. Baulohn. Smartphone-Apps verbinden die Mitarbeiter im Außendienst mit der PDS-Cloud.

An dieser Stelle ist ein Youtube-Video eingebettet. Um das Video anzuzeigen,akzeptieren Sie bitte die Marketing-Cookies.

Automatische Abrechnung von Zeiten und Auswärtstätigkeiten

Mit virtic optimieren PDS-Anwender die Abrechnung der Arbeitszeiten und Auswärtstätigkeiten ihrer Handwerker. Die Zeitstempel der Handwerker werden mithilfe der einzigartigen virtic-Abrechnungsmethoden automatisch zu vollständigen Buchungssätzen für die Lohnabrechnung und für das Rechnungswesen aufbereitet. Dabei werden alle betrieblichen Regeln für Arbeitszeiten und die Vergütung von Mehrarbeit oder Arbeiten zu besonderen Zeiten ebenso berücksichtigt wie die betrieblichen Regeln für Erstattungen und Vergütungen im Zusammenhang mit Auswärtstätigkeiten.

Mobile Zeiterfassung

Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten mit dem Smartphone, am Terminal oder am PC. Sie beantragen Urlaub über die App oder in ihrem Mitarbeitermenü.

Prüfung und Freigabe

Die Zeitstempel und Urlaubsanträge werden von den Vorgesetzten geprüft und freigegeben.

Abrechnung

Personalsachbearbeiter ergänzen und verwalten die Fehlzeiten und starten am Monatsende den automatisierten Abrechnungsprozess. Dabei werden die Zeitstempel und Fehlzeiten zu Stundenzetteln, Arbeitszeitkonten und Reisekostenabrechnungen verarbeitet. Bei dieser Abrechnung kommen alle Arbeitszeit- und Vergütungsregeln Ihres Unternehmens zur Anwendung. virtic verarbeitet die Zeitstempel der Mitarbeiter zu vollständigen Buchungssätzen für PDS.

Integration von virtic und PDS

Die in PDS verwendeten Lohnarten und Personalnummern werden vom virtic-Kundendienst im virtic-System hinterlegt. Das System wendet diese Daten bei der automatischen Lohnvorbereitung an und erzeugt eine Exportdatei, die die Buchungssätze im PDS-Format enthält.

Export der Buchungssätze aus virtic

Im virtic Kundenmenü finden Sie einen Download-Link, über den Sie nach dem virtic-Monatsabschluss eine Schnittstellen-Datei im PDS-Format herunterladen können. Diese Datei können Sie anschließend nach PDS importieren. Damit sind die Buchungssätze aus virtic nach PDS übertragen.

Integration von virtic in Ihre ERP- und Lohnsoftware

Zum Kontaktformular