Mobile Zeiterfassung für P&I Loga

Webbasierte Zeitwirtschaft für P&I Loga

Mobile und stationäre Zeiterfassung

Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten mit dem Smartphone, am Terminal oder am PC. Sie beantragen Urlaub über die App oder in ihrem Mitarbeitermenü.

Prüfung und Freigabe

Die Zeitstempel und Urlaubsanträge werden von den Vorgesetzten geprüft und freigegeben.

Abrechnung

Personalsachbearbeiter ergänzen und verwalten die Fehlzeiten und starten am Monatsende den automatisierten Abrechnungsprozess. Dabei werden die Zeitstempel und Fehlzeiten zu Stundenzetteln, Arbeitszeitkonten und Reisekostenabrechnungen verarbeitet. Bei dieser Abrechnung kommen alle Arbeitszeit- und Vergütungsregeln Ihres Unternehmens zur Anwendung. virtic verarbeitet die Zeitstempel der Mitarbeiter zu vollständigen Buchungssätzen für P&I Loga.

Integration von virtic und P&I Loga

Die in P&I Loga verwendeten Lohnarten und Personalnummern werden vom virtic-Kundendienst im virtic-System hinterlegt. Das System wendet diese Daten bei der automatischen Lohnvorbereitung an und erzeugt eine Exportdatei, die die Buchungssätze im P&I Loga-Format enthält.

Export der Buchungssätze aus virtic

Im virtic Kundenmenü finden Sie einen Download-Link, über den Sie nach dem virtic-Monatsabschluss eine Schnittstellen-Datei im P&I Loga-Format herunterladen können. Diese Datei können Sie anschließend nach P&I Loga importieren. Damit sind die Buchungssätze aus virtic nach P&I Loga übertragen.

Video: Integration in ERP- und Lohnsoftware