VIRTIC - Automatische Reisekostenabrechnung

Automatisierte Reisekostenabrechnung

Mit virtic wird die Abrechnung von Reisen und Auswärtstätigkeiten automatisiert, indem die Zeitbuchungen der Mitarbeiter gemäß den betrieblichen Regeln aufbereitet werden: Auslösung, Spesen, Verpflegungs- und Übernachtungspauschalen, Fahr- und Trennungsgelder sowie alle anderen Vergütungen und Erstattungen im Zusammenhang mit Auswärtstätigkeiten werden automatisch berechnet.

Die Erfassung aller erforderlichen Daten in der virtic-App ist kinderleicht: Ein Klick bei der Abfahrt zur Baustelle, ein weiterer Klick bei der Ankunft auf der Baustelle, ein Klick bei Pause und einer für die Heimfahrt genügen, um die Auslösung zu berechnen. Wenn die Mitarbeiter länger unterwegs sind, kommt noch ein Klick für die Ankunft im Hotel dazu. Das war's.

Die wenigen Klicks der Mitarbeiter genügen, um automatisch vollständige Abrechnungen der Auswärtstätigkeiten vorzunehmen. Ihre betrieblichen Regeln für Erstattungen und Vergütungen im Zusammenhang mit Reisen und Auswärtstätigkeiten werden vollständig angewandt. Auch komplexe Regeln werden vollständig automatisiert, zB. Baulohn oder Bundesmontagetarifvertrag.

Die Buchungssätze werden ins Lohnprogramm exportiert

Aus den Zeitstempeln, die die Mitarbeiter über ihre virtic-App erfasst haben, werden automatisiert vollständige Buchungssätze berechnet, die Sie nach Monatsabschluss an Ihre Lohnsoftware (z.B. BauSU, BRZ, CSSGEcko, Datev, Exact, Nevaris, PDS, SAP, VEDA etc.) exportieren können.

Merkmale der virtic Reisekostenabrechnung