Lohn-Schnittstellen zu Datev ‘Lodas’ vs. ‘Lohn und Gehalt’

Die DATEV-Anwendung ‚Lohn & Gehalt‘ kann Daten im ‚Lodas‘-Format nicht mehr verarbeiten. Für ‚Lodas‘ erzeugte Buchungssätze müssen kostenpflichtig im Rechenzentrum der DATEV in Nürnberg in das neue Schnittstellenformat für ‚Lohn und Gehalt‘ konvertiert werden.

Wenn Sie das neue DATEV-Programm ‚Lohn & Gehalt‘ verwenden, sprechen Sie bitte mit Ihrem virtic-Kundenbetreuer, damit wir Ihre Lohn-Export-Schnittstelle auf das geänderte Datenformat umstellen können. Sie sparen dadurch Verarbeitungszeit und Kosten ein. Das gilt auch dann, wenn dieses Programm nicht in Ihrem Haus, sondern in der Kanzlei Ihres Steuerberaters eingesetzt wird.

Posted in Allgemein