Was tun, wenn einzelne Programme nicht laufen wollen?

In virtic Modulen wie Disposition, Ereignisbearbeitung, Web-Zeiterfassung u.a. verwenden wir AJAX-Technologie, um ohne ein zeitraubendes Neuladen ganzer Seiten Daten mit den virtic Servern auszutauschen. AJAX wird grundsätzlich von allen populären Web-Browsern unterstützt.

Wenn allerdings ein bestimmter WebBrowser AJAX nicht versteht, bzw. ein Benutzer oder Administrator den AJAX-Support ausgeschaltet bzw. beeinträchtigt hat, können viele virtic Programme nicht ausgeführt werden.

Um herauszufinden, ob ein bestimmter Internet-Browser AJAX ausführen kann oder nicht, können Sie unser Testprogramm verwenden (es erfordert eine gültige Benutzeranmeldung).

Wenn der o.g. Link Eingabefelder anzeigt, und sich nach dem Drücken auf „OK“ der Seiteninhalt (Uhrzeit, Quittung) verändert, funktioniert AJAX. Falls es dennoch Probleme beim Laden oder Ausführen bestimmter Programme gibt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.