Mobile Zeiterfassung im Handwerk

virtic Mobile Zeiterfassung im Handwerk

Nie wieder Stundenzettel

Viele Handwerksmeister, Inhaber und Geschäftsführer von Handwerksunternehmen spüren sehr wohl, dass die herkömmliche Zeitwirtschaft mit Stundenzetteln und Arbeitsscheinen auf Papier einer effektiven und effizienten Betriebsführung im Weg steht. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Aufzeichnungen, die zu spät abgegeben werden und deshalb aufwändig kontrolliert und gepflegt werden müssen, machen eine wirksame Begleitkalkulation genauso unmöglich wie eine zeitnahe Fakturierung. Der Aufwand in der Verwaltung ist eigentlich unzumutbar.

Gegenargumente

Andererseits scheut mancher Chef die Entscheidung für eine zeitgemäße mobile Lösung, weil er erstens die kritischen Reaktionen seiner Mitarbeiter fürchtet und zweitens Sorgen vor einem großen Einführungsaufwand hat - und natürlich auch vor den laufenden Kosten einer mobilen Zeitwirtschaftslösung.

Erfahrungen nach 6 Monaten virtic

Der Elektroinstallationsbetrieb Podemski hat sich Ende 2014 dazu entschlossen, virtic einzuführen. Ein halbes Jahr später, im Juli 2015, schildert Herr Podemski seine Erfahrungen:

Elektroanlagen Podemski GmbH Werner Str. 1, 44388 Dortmund Tel:0231 6968712