Digitale Zeitwirtschaft

Der Nutzen für Sie

Für Steuerberatungen und Lohnbüros, die Lohnabrechnungen für ihre Mandanten ausführen, ist entscheidend, dass der Prozess von der Erfassung der Arbeits- und Fehlzeiten über die Ermittlung von Erstattungsansprüchen und deren steuerliche Bewertung bis zur Übergabe von Buchungssätzen an die Lohnsoftware effizient ist. Mit virtic digitalisieren und automatisieren Sie, gemeinsam mit Ihrem Mandanten, diesen Prozess weitgehend. So mindern Sie den Aufwand, steigern die Qualität und letztlich die Wirtschaftlichkeit Ihrer Lohnabrechnungsdienstleistungen.

Der Nutzen für Ihre Mandanten

Die virtic Zeitwirtschaft erleichtert die Lohnabrechnung in allen Unternehmen. Besonders große Effekte hat die Digitalisierung und Automatisierung der Zeitwirtschaft aber in Unternehmen, in denen Auswärtstätigkeiten abgerechnet werden müssen oder in Unternehmen mit vielen Standorten und vielen verschiedenen Erfassungslösungen, vor allem: Bau, Handwerk, technische Dienstleister, Immobilienwirtschaft, Versorgungswirtschaft, Gesundheitswirtschaft.

Merkmale

Nie wieder Stundenzettel

Die Methoden zur Arbeitszeiterfassung sind vielfältig – vom Stundenzettel über Excel-Dateien bis zu Zeiterfassungsterminals und Zeiterfassungs-Apps. Die wenigsten Unternehmen nutzen aber das Potential, das in der Digitalisierung der Erfassung liegt. Denn mit virtic können Ihre Mandanten nicht nur die Erfassung digitalisieren, sondern sie automatisieren und beschleunigen die Lohnvorbereitung.

Zeiten mobil erfassen

Wenn Beschäftigte Ihrer Mandanten an wechselden Arbeitsorten tätig sind, dann können diese Arbeiter, Monteure, Techniker oder Ingenieure ihre Smartphones verwenden, um ihre Fahr- und Arbeitszeiten in der virtic-App zu erfassen. Die mobile Erfassung wird für die Unternehmen angepasst und funktioniert deshalb besonders einfach.

Zeiten stationär erfassen

Die Beschäftigten Ihrer Mandanten, die im Innendienst tätig sind, z.B. im Ladenlokal, im Lager, in der Fertigung oder in der Verwaltung, können ihre Arbeitszeiten an den Zeiterfassungsterminals oder am Arbeitsplatz-PC erfassen.

Zeiterfassung im Homeoffice

Wenn Beschäftige zeitweise oder dauerhaft im Homeoffice arbeiten, können sie ihre Arbeitszeiten wahlweise über die Smartphone-App erfassen.

Reisen und Abwesenheiten abrechnen

Die Zeitstempel der Beschäftigten auf den Baustellen oder bei den Kunden genügen, um die Ansprüche zu berechnen, die sich aus diesen Auswärtstätigkeiten ergeben. So werden beispielsweise Auslösung, Spesen, Fahrtkostenerstattung, Trennungsgeld, Wegezeitentschädigung, Übernachtungspauschale automatisch ermittelt und zudem steuerlich bewertet.

Urlaub und Fehlzeiten

Die Beschäftigten Ihrer Mandanten beantragen ihren Urlaub über die Smartphone-App oder am PC. Vorgesetzte und Personalabteilungen prüfen und genehmigen den Antrag online. Fehlzeiten wie Krankheit, Kinderbetreuung, Sonderurlaube uvm. werden von den Fachabteilungen Ihrer Mandanten erfasst.

Employee Self Service

Alle Beschäftigten Ihrer Mandanten haben einen Zugang zu ihrem persönlichen virtic-Konto. Dort finden sie ihre Zeitstempel, ihren Stundenzettel, das Arbeitszeitkonto und ihre Reisekostenabrechnung.

Arbeitszeitkonto

Die individuellen Arbeitszeitregeln Ihrer Mandanten werden angewendet, sodass automatische Buchungen auf die Arbeitszeitkonten der Beschäftigten vorgenommen oder Auszahlungen veranlasst werden.

Daten an die Lohnsoftware übertragen

virtic kann Buchungssätze für jede Lohnsoftware erzeugen. Die Übertragung der Daten an die Lohnsoftware hängt von der Lohnsoftware ab. Die Buchungssätze werden entweder aus dem virtic-System exportiert und anschließend in die Lohnsoftware importiert oder sie werden automatisiert über die virtic-Webservices an die Lohnsoftware übertragen.

Premium-Service inklusive

Die umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten erlauben die Automatisierung nahezu beliebiger Regelwerke.
Der virtic-Kundendienst übernimmt diese anspruchsvolle Aufgabe und betreut den Account Ihres Mandanten während der gesamten Nutzungsdauer.

Customizing

Konfiguration

Jedes Unternehmen hat individuelle Betriebsabläufe und eigene Regeln für die Vergütung und die Reisekostenabrechnung. virtic wird präzise an diese betrieblichen Abläufe angepasst.

Customizing

Hotline

Einrichtung der Schnittstellen

Der virtic-Kundendienst konfiguriert die Schnittstellen zwischen der virtic-Zeitwirtschaft und der HR- bzw. Lohnsoftware gemäß Ihren Anforderungen.

Schnittstellen

Kundendienst

Smart Onboarding

Der virtic-Kundendienst richtet den virtic-Account Ihres Mandanten genau nach seinen Vorgaben ein. Mit allen betrieblichen Regeln für Überstunden, Zulagen, Zuschläge, Auslösung, Wegezeitentschädigung, Fahrtkostenerstattung usw.

Onboarding

Teilen Teilen Feedback

E-Mail - Twitter - Xing - LinkedIn© - Facebook - WhatsApp - Pocket - Flipboard