VIRTIC - Arbeitsmittelcockpit

Arbeitsmittel-Cockpit

Im Arbeitsmittel-Cockpit können Sie

  • die Standorte von Arbeitsmitteln ermitteln,
  • die Bestände von Arbeitsmitteln auf Baustellen prüfen,
  • den Besitz von Arbeitsmitteln nachvollziehen: Wer hat das Arbeitsmittel zu welchem Zeitpunkt genutzt?

Aufbau

Das AM-Cockpit besteht aus

  • einer Karte, in der die Arbeitsmittel angezeigt werden
  • einem Auswahlbereich, in dem die anzuzeigenden Arbeitsmittel ausgewählt werden. In diesem Bereich lassen sich auch ergänzende Informationen einblenden.

Im Auswahlbereich stehen zwei Auswahlen zur Verfügung:

  • Arbeitsmittel-Standorte: Für Geräte können die Standorte in der Karte eingeblendet werden.
  • Arbeitsmittel-Bestand: Für alle Arbeitsmittel können deren Bestände auf den Baustellen angezeigt werden.
Arbeitsmittel-Cockpit

Auswahlbereich: Geräte-Standorte

Um alle Geräte aufzulisten, klicken Sie auf das Filter-Symbol:

Um nur bestimmte Geräte aufzulisten, geben Sie die Auswahlkritieren in die Suchmaske ein:

Anschließend klicken Sie auf das Filter-Symbol. Im folgenden Beispiel wurde nach Geräten der Gruppe Akku-Schrauber gefiltert:

Beispiel: Filtern nach der Arbeitsmittel-Gruppe Akku-Schrauber

Die Liste zeigt nun alle Geräte an, die den Suchkriterien entsprechen.

Details zum aktuellen Standort und Besitzer anzeigen

Sobald ein Gerät in der Liste markiert wird, erscheinen unten Details zu diesem Gerät:

Anzeigen von Details zu einem Gerät

Anzeigen in der Karte

Um den Standort eines Gerätes in der Karte anzuzeigen, klicken Sie auf das Pin-Symbol in der entsprechenden Zeile.

Sie können sich auch die Standorte aller Geräte in der Karte anzeigen lassen. Wenn sich in geringer Entfernung mehrere Geräte befinden, wird ein blaues Symbol eingeblendet; die darin enthaltene Zahl nennt die Anzahl Geräte, die hier zu finden sind:

Kartenansicht aller Gerätestandorte

Wenn man mit der Maus über ein blaues Symbol fährt, erscheint ein Fenster, in dem alle von dem Symbol repräsentierten Geräte aufgelistet werden:

Nach Überfahren eines blauen Standortsymbols werden die enthaltenen Geräte aufgelistet

Um die genauen Standorte aller Geräte anzuzeigen, muss man in die Karte hineinzoomen.

Bewegungen nachvollziehen

Man kann nachvollziehen, wann ein Gerät den Besitzer oder den Standort gewechselt hat. Hierzu klicken Sie auf das Dreieck am Zeilenanfang. Nun werden alle Änderungen angezeigt:

Bewegungen und Besitzveränderungen von Arbeitsmitteln

Auswahlbereich: Arbeitsmittel-Bestand

Die Liste der Arbeitsmittel-Bestände zeigt nicht nur die Geräte an, sondern auch die Bestandsartikel: Zu jedem Bestandsartikel wird angezeigt, auf wievielen Baustellen er eingebucht ist und wie groß der Gesamtbestand ist.

Liste der Arbeitsmittelbestände

Wenn Sie für ein bestimmtes Arbeitsmittel erfahren möchten, auf welchen Baustellen sich welche Mengen befinden, klicken Sie auf das [+]-Zeichen am Zeilenanfang. In der Spalte Baustelle werden nun alle Baustellen aufgelistet, auf denen sich das Arbeitsmittel befindet. In der Spalte Menge wird angezeigt, wieviele dieser Arbeitsmittel sich auf der betreffenden Baustelle befinden:

Details zu Arbeitsmittelbeständen einblenden

Anzeigen der Bestände in der Karte

Um einzelne Bestände in der Karte anzuzeigen, klicken Sie auf das Pin-Symbol in der Zeile.

Sie können sich auch mehrere Zeilen gleichzeitig anzeigen lassen. Markieren Sie die Zeilen, indem Sie die Shift -oder Strg- Taste gerückt halten, während Sie die Zeilen markieren. Klicken Sie anschließend auf In der Karte anzeigen.

Die gelben Dreiecke symbolisieren eine Baustelle; die Zahl im Dreieck nennt die Anzahl Arbeitsmittel auf der Baustelle. Wenn mehrere Baustelle nah beieinander liegen, werden die Baustellen im blauen Symbol gruppiert. Wenn Sie mit der Maus über das Symbol fahren, werden die Details in einem Fenster angezeigt. Um die genauen Standorte in der Karte angezeigt zu bekommen, müssen Sie in die Karte hineinzoomen.

Kartenansicht der Arbeitsmittelbestände